Willkommen

 

Aktuelle Vereinsnachrichten

Wildunfälle sind oft nicht vermeidbar. Wie verhält man sich richtig?

Fahren Sie angepasst, den Sicht- und Geländeverhältnissen entsprechend. Passiert ein Wildunfall, machen Sie die Unfallstelle mittels der Straßenbegrenzungspfähle durch Anbringen eines leicht sichtbaren Gegenstandes erkennbar....


Neustädter Jäger als aktive Naturschützer gewürdigt

Der Jäger genießen im Landkreis höchste Anerkennung. Als aktive Naturschützer würdigten sie bei der Jahreshauptversammlung des Jägervereins Neustadt/Aisch die Landtagsabgeordneten Gabi Schmidt und Hans Herold, stellvertretender...weiter


Fuchsräude weiter auf dem Vormarsch

Der Jägerverein informiert erneut über die sich ausbreitende Fuchsräude, nachdem sich die Problematik keinesfalls verbessert, im Gegenteil sogar verschlechtert hat. weiter


Jägerfrühschoppen und Bläsertreffen 2015

Bilderstrecke zur Veranstaltungweiter


Klangvoller Abschluss der Neustädter Kirchweih

Jägerfrühschoppen und Bläsertreffen am Nachkirchweihsonntag. Artikel in nordbayern.deweiter


Fuchsräude im Landkreis

Aus aktuellem Anlass informiert der Jägerverein über die besorgniserregende Mitteilung vom Auftreten der Räude beim Fuchs im Einzugsbereich des Jägervereins Neustadt. weiter


Räudige Füchse

Ansteckungsgefahr für Haustiere - Artikel auf Nordbayern.deweiter


... und Termine im Jägerverein

Landesjägertag 2017

24. bis 25. März 2017 in Rothenburg o. d. Tauber...


Neustadt/Aisch u. Umgebung e.V.

Natur des Jahres 2017

Jedes Jahr zeichnen Organisationen verschiedene Tier- und Pflanzenarten des Jahres aus weiter