Aktuelles

 

Aktuelle Nachrichten vom BJV

  • Natur erleben und begreifen

    „Waldi“, Naturpädagoge beim Bayerischen Jagdverband (BJV) Dirk Waltmann, war letzte Woche wieder mit Kindern und Jugendlichen aus der Christophorus-Schule München und aus der  Wohngruppe Leuchtturm der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe Feldkirchen unterwegs im Wald. In der Natur Spaß haben und trotzdem jede Menge dabei über Wald, Feld und Wildtiere lernen, heißt das Angebot des BJV „Natur erleben“. Die Kinder waren begeistert von ihrem Ausflug in den Wald. Sie durften auf einen...

  • Unser Wild - sein Name ist Hase - Ein Film von Jens-Uwe Heins

    Am 6.6. und am 20.6. heißt es, bei ARTE einschalten! In dem Film "Unser Wild - sein Name ist Hase" wird auf die Situation des Feldhasen in Europa bzw. Deutschland eingegangen

  • BJV-Symposium " Jagd und Tierschutz " am 3. Juli 2019

    Namhafte Experten referieren am 3. Juli 2019 beim Tiergesundheitsdienst in Grub ganztags zu verschiedenen „Tierschutzthemen“ im Zusammenhang mit der Jagd. Die Schirmherrschaft hat der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Herr Thorsten Glauber, MdL, übernommen.Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine persönliche Anmeldung bei Frau Dr. Gangl, BJV-Fachreferentin für Wildbiologie, Wildkrankheiten und Tierschutz. Eine Tagungspauschale von 20 Euro wird vor Ort...

  • Mäh-Knigge

    Die erste Mahd wird jedes Jahr zur Todesfalle für Tausende von Jungtieren. Denn die Ernte fällt mit der Brut- und Setzzeit von Rehkitzen, Junghasen und Wiesenbrütern zusammen, die in Wiesen und Grünroggen ihren Nachwuchs sicher wähnen.

  • Weniger sauber ist mehr!

    BJV bittet die Gemeinden und große Gewerbebetreiber, die Pflegemaßnahmen auf ihren Flächen den Gedanken des Volksbegehrens anzupassen; Artenvielfalt fördern und auf „aufgeräumte“ Flächen verzichten – denn Mähen und Mulchen bedeutet für viele Lebewesen das Aus

  • 70 Jahre Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Bayerns Jäger gratulieren

    Der BJV gratuliert zu 70 Jahre Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Bayern; Wald ist wichtiger Lebensraum für unser heimisches Wild